Logo Besuchen Sie uns bei Facebook!

Aktuell

Einladung zum Online-Chorverbandstag 2020

Corona macht unser Chorleben nicht einfacher, ja nahezu unmöglich.  Aber wir wollen trotzdem in Verbindung bleiben und unseren Chorverbandstag satzungsmäßig abhalten. Online steht zwar (noch) nicht in der Satzung, ist jedoch in dieser Ausnahmesituation auch ohne Satzung erlaubt.

Die Einladung mit Tagesordnung zum Ordentlichen Verbandstag am 17.05.2020, 11 Uhr – ursprünglich für die Stadthalle Leonberg geplant –  hatten wir ja bereits schon Anfang März versendet. Nach einer Absage für eine körperliche Begegnung an diesem Verbandstag, haben wir uns beim 1. Zoom-Meeting des Präsidiums und teilnehmenden Vereinen am 19.4. für eine Durchführung als Online-Zoom-Meeting am geplanten Sonntag, 17.05., 11 Uhr entschlossen.

D.h. alle Vereine haben über diesen Online-Weg (Mail) die Geschäftsberichte 2019 VT 2020 17.05.2020_V1.0 erhalten und können sich an der Online-Aussprache per Mail/Telefon beteiligen.


Neuer Schatzmeister im CVJK gesucht

Beim Verbandstag am 17.05.2020 stehen Wahlen auf der Tagesordnung. Alle Positionen werden dabei wieder- bzw. neu gewählt. Dabei ist die wichtigste und zwingendste Nachbesetzung, die des Schatzmeisters. Ingo Bohnert tritt nach 4 Jahren  guter und bewährter Amtszeit nicht mehr an.  Eine gründliche Einarbeitung des Nachfolgers wird jedoch zugesagt. Die Ausbildungsseminare des SCV oder entsprechende Seminare werden vom CVJK befürwortet und bezahlt.

Die wesentlichen Aufgaben betreffen:

Führen der Bankkonten, der Kasse und des Kassenbuchs – Durchführung der Finanzbuchhaltung für den Chorverband einschließlich Jahresabschlussberichten und Statistiken. – Erstellen von Haushaltsplänen (Etat) und eventuellen Finanzierungsplänen in Abstimmung mit dem Vorsitzenden.  – Zahlung von Rechnungen, Entschädigungen, Honoraren, Reisekosten usw. – Ausführen und Überwachen der laufenden Geldgeschäfte, Einziehen von Beiträgen und Umlagen.

Ein Teil der Aufgaben werden bisher durch die Geschäftsstelle übernommen: GEMA-Meldungen von Verbandsveranstaltungen. – Erstellen von Zuwendungsbestätigungen. – Bearbeitung von Zuschussanträgen in Absprache mit dem Vorsitzenden und Weiterleitung an den SCV.

Somit hält sich der zeitliche Umfang der Tätigkeit im Rahmen.

Eine Aufwendungs- und Aufwandsentschädigung kann gezahlt werden.


Umgang mit dem Corona-Virus im Kulturbereich

Auch die Chorvereine sind in ihrem Probenbetrieb und öffentlichen Konzerten besonders betroffen. Bis auf weiteres wurden deshalb Chorproben der Chöre, Konzerte und Fortbildungen abgesagt. Auf der Homepage des Schwäbischen Chorverbandes finden alle Vereine wichtige Informationen und Tipps:

Aktuelle Informationen und Tipps im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie hier.

Der  SCV hat für alle Vereine einen Maßnahmenkatalog zusammengestellt mit wertvollen Tipps für die Vereinsarbeit in Corona-Zeiten. SCV_Handreichung+Corona-2

 


3. Oktober „Deutschland singt“ startet am 1. Mai mit Chorproben

Auch wenn aktuell überall der Chorprobenbetrieb ruht, so haben wir doch die Möglichkeit bundesweit an allen Orten am 1. Mai mit der großen Mitmachaktion „3.Oktober Deutschland singt“ zu starten. Der CVJK hat am Verbandssitz (Rutesheim/Leonberg) eine Mitsingaktion angemeldet.

Probenstart am 1. Mai mit den ersten der insgesamt 10 Lieder. Newsletter_3OktDtlsingt_Start 1.Mai

Deutschland singt am 3.10.2020-Interessenteninfos

Nun liegt es an jedem Verein selbst eine Mitmachaktion am Vereinsort anzumelden und zum Mitmachen einzuladen. Mobilisiert eueren Bürgermeister und alle musiktreibenden Vereine, Vereins- und Kirchenchöre sowie Bürger am Vereinsort zu dieser Aktion. Die Veranstaltung am 3. Oktober findet auf alle Fälle statt, notfalls als Balkonaktion.

Alle Noten, mp3 und die online-Chorprobe ist von der Organisation 3. Oktober vorbereitet. Es braucht also kein Chorleiter zusätzlich etwas aufbereiten. Lediglich die öffentliche Mitsingaktion muss am Ort organisiert und beworben werden. Es könnte für alle Vereine eine gute Chance für Kooperationen aller Art werden und eine fantastische Möglichkeit, neue Chormitglieder zu gewinnen. So bleiben wir auf alle Fälle auch in der begegnungs- und probenarmen Coronazeit gesanglich aktiv ohne viel Aufwand.


Mitgliederversammlungen in Corona-Zeiten

Nicht nur viele Vereine mussten ihre Mitgliederversammlungen verschieben, sondern auch die Chorverbände. So hat der Schwäbische Chorverband seinen SCV-Verbandstag nun auf den 4. Oktober 2020 verlegt. Ort und Tagesordnung bleiben.

Der Regionalchorverband Johannes Kepler hat beschlossen, den für 17. Mai 2020 geplanten Verbandstag online durchzuführen. Tagesordnung bleibt, Geschäftsberichte werden Anfang Mai an alle Vereine versendet. Die Möglichkeiten für Online-Versammlungen sind in der Corona-Zeit auch ohne Satzungsgrundlage möglich. Information-zur-Durchführung-von-Mitgliederversammlungen

Weiterhin gilt die Suche nach einen neuen Schatzmeister! https://www.chorverband-kepler.de/neuer-schatzmeister-im-cvjk-gesucht/

Vereine, die sich über die Möglichkeiten von Zoom-Meetings, Chorproben oder Musikunterricht o.a. informieren möchten, finden zahlreiche Tutorials auf YouTube. Ein Beispiel aus dem COE https://www.youtube.com/watch?v=Iq33Q3XL_QQ

 


Singen ist nicht verboten – Online Stimmbildung, Proben und Mitmachangebote

Auch wenn die Chorproben und Fortbildungen für Chöre derzeit abgesagt sind, heißt es noch lange nicht, dass nicht gesungen wird.

Online-Stimmbildung über Zoom: Im Kepler-Chorverband bietet Verbandschorleiterin und Stimmcoach Wiebke Huhs seit mehreren Wochen regelmäßig Mittwochabends von 19.30 Uhr – 20.30 Uhr kostenfreie Stimmbildung online an.  Am Zoom-Meeting kann sich jeder über PC oder Smartphone anmelden. Informationen und die Zugangsdaten erhalten die Teilnehmer per E-Mail an seminar@chorverband-kepler.de. Die Daten können auch auf der Homepage des Chorverbandes im Bereich Seminare eingesehen werden.

Musikbotschaft und Mitsingformate: Ein weiteres interessantes Angebot für Kinder jeden Alters und Erwachsene finden Singwillige im Angebot des musikalischen Energiebündels Ellen Strauß-Wallisch. Sie ist Kooperationsbeauftragte Schule-Verein des Schwäbischen Chorverbands und startete ein wundervolles Projekt. Informationen zur Musikbotschaft und Anmeldemöglichkeit für alle Mitsingformate über die Homepage https://www.ellen-strauss-wallisch.de

Zusammen SINGEN wir STÄRKER: Singen in Zeiten von Corona hilft gegen Einsamkeit. Denn „Zusammen SINGEN wir STÄRKER“ – ein wundervolles Mitmachangebot der Deutschen Chorjugend. Zu finden unter https://www.deutsche-chorjugend.de/virtueller-chor/


„Zusammen sind wir stärker“ – Virtueller Chor in Corona-Zeiten

Das ursprünglich am 30.04.2020 stattfindende Deutsche Chorfest in Leipzig musste leider auf 2021/2022 verschoben werden. Doch endlich ist es soweit, der Aufruf zum virtuellen Chorfest ist online und darf gerne geteilt werden. Hierzu eine Pressemitteilung: 2020-04-03 Pressemeldung VirtuellerChor
Hier der offizielle Aufruf: https://www.facebook.com/deutschechorjugend/videos/744092629457270/

bzw. hier das Youtube-Video dazu: https://youtu.be/I_crOAcHF3w

Jetzt geht es darum, die Sänger in Deutschland zum Mitmachen zu bewegen und die eingesungenen Videos einzuschicken. Einsendeschluss ist der 20. April, damit wir noch bis zum Chorfest-Wochenende ein Video zusammen geschnitten bekommen.

Alle Infos und auch die Übe-Videos inklusive Noten findet ihr hier:
https://www.deutsche-chorjugend.de/virtueller-chor/

Aber Achtung: Das Lied hat nach einer Weile Ohrwurm-Gefahr 🙂

Virtuelle Grüße

Dr. Kai Habermehl, Vorsitzender Deutsche Chorjugend e.V.


Konzerttermine 2020 für den Veranstaltungskalender melden!

Sicherlich sind unsere Vereine schon voll in der Planung der Konzerttermine für 2020. Damit die Termine möglichst auch einer breiten Öffentlichkeit bekannt werden, können alle Vereine diese Termine auch im Veranstaltungskalender der Homepage des Chorverbandes und auch in den Blogs des SCV veröffentlichen. Also meldet die Termine an info(at)chorverband-kepler.de oder über unser bekanntes Termintool in UGA mit Angaben zum Motto, Beginn, Ort, Eintrittspreise …..

 

 


Informations- und Arbeitstagung im CVJK am 15. Februar in Rutesheim

Herzliche Einladung zur diesjährigen ganztägigen Informations- und Arbeitstagung mit wichtigen Themen und guten externen Dozenten.

  • In Anbetracht der wichtigen Neubesetzungen im RCV-Verbandspräsidium CVJK
  • musikalischen Ausgestaltung des Chor-Verbands-/Ehrungstages am 17.05.2020
  • angedachten Umstrukturierungen im gesamten SCV-Kreise

freuen wir uns auf ein möglichst große Zahl an Vereinsverantwortlichen oder auch zukünftigen Vereinsverantwortlichen (nicht nur 1. Vorsitzende!) und Chorleiter. Bitte gebt uns für unsere Disposition und Saalgestaltung eine kurze Rückmeldung (möglichst gesammelt pro Verein).

Herzlichen Dank und eine gute Anreise nach Rutesheim am Samstag, 15.02.2020

Tagesordnung: Arbeitstagung CVJK 15.02.2020


Chorverband als Veranstalter von Weihnachtskonzerten mit menschlicher Vielfältigkeit und großer Spendenbereitschaft

Von rechts nach links: Elisabeth Kolofon mit ihrer Tochter Alexandra (Lebenshilfe), Alexander Lachner und Andreas Frey (incanto), Angelika Puritscher (CVJK), Claudia Berner (Hospiz)

Die beiden Weihnachtskonzerte mit vier Chören am 13. und 14. Dezember in der Leo-Eltinger Michaelskirche wurden zu einem Bekenntnis menschlicher Nähe und großer Spendenbereitschaft. Noch vor Weihnachten besuchten die Veranstalter und Initiatoren incanto – Pop meets Classic, Alexander Lachner und Andreas Frey, die gleichzeitig Hauptsponsoren für diese beiden Weihnachtskonzerte waren, das Hospiz Leonberg. Zusammen mit der Präsidentin des Chorverbands Johannes Kepler als Veranstalter iSdVR überreichten Sie einen Scheck über jeweils 1.200 Euro an das Hospiz und die Lebenshilfe Leonberg. Bei einer anschließenden gemütlichen Kaffeerunde im Hospiz konnten sich beide Organisationen austauschen und den Veranstaltern einige Informationen zu den Einrichtungen geben.

Eine weitere Schecküberreichung an die Schellingschule Leonberg in Höhe von 600 Euro steht noch aus. Diese Spende wird im Rahmen einer schulischen Veranstaltung nach den Ferien im Januar ausgehändigt.

Die große Spendensumme war nur möglich durch einige Sponsoren ortsansässiger Firmen in Eltingen, die alle namentlich im Programmblatt des vielfältigen Konzertes erwähnt wurden, den beiden Hauptsponsoren sowie dem Chor SingArt Weissach und natürlich den zahlreichen Spendern beim Konzert selbst. Danke an die Chöre und Solisten für die wundervollen Lieder: El’Chor Höfingen und SingArt Weissach (Chorleitung und Solistin Wiebke Huhs), Chor der Lebenshilfe, Chor der Schellingschule und Tenor Alexander Lachner.

Nachlese mit Fotos im Blog Singen und Stimme des SCV: Rückblick Weihnachtskonzerte

Konzertprogramm mit Sponsorennennung: Programm IS Weihnachtskonzert 2019

Presseartikel der LKZ: LKZ vier unterschiedliche Chöre – ein fulminantes Konzert 12.2019

 

 

 


© 2018 - Chorverband Johannes Kepler e.V. - 71277 Rutesheim, Schillerstr. 56 - Telefon: 07152 / 4508953, Mobil: 0178 9392808Chorverband Johannes Kepler - Ansprechpartner in der Region - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz - Admin buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich