Logo Besuchen Sie uns bei Facebook!

Aktuell

Rückblick auf die Arbeitstagung in Warmbronn

Am Samstag tagten 35 Vereinsvertreter aus 16 unserer Verbandsvereine. Sie erhielten wichtige Informationen für Ihre Vereinsarbeit, die Ausgestaltung des Verbands-/Ehrungstages am 13.04. in Renningen wurde besprochen und anschließend eigene Themenbereiche in Arbeitsgruppen erörtert. Die Broschüre mit dem umfangreichen Schulungsprogramm des SCV wurde ausgehändigt. Mehrstücke können jederzeit in der Geschäftsstelle des CVJK noch abverlangt werden. Das Schulungsangebot des SCV sowie des CVJK finden Sie auf dieser Homepage.

Ein Rückblick auf die Arbeitstagung ist beigefügt. CVJK Aktuell 1_2019 mit Rückblick ArbT 02.02.


Servicetage des Kepler-Chorverbandes für Chorvereine

Der Regionalchorverband des Altkreises Leonberg lädt seine Mitgliedsvereine und interessierte Chorvereine (auch ohne Mitgliedschaft) zu einer Informations- und Arbeitstagung ein. Die Veranstaltung am 2. Februar in Warmbronn beginnt um 14 Uhr in der Vereinsgaststätte der SpVgg, Büsnauer Straße 75. Einladung ArbT 02_2019

Neben den Informationen über die vielfältigen Aktivitäten und Aufgaben des Regionalchorverbandes CVJK mit seinen Seminar- und Beratungsangeboten, Modellkonzerten und Kooperationsprojekten geht es auch um die Vorbereitung des nächsten Verbandstages der Mitgliedsvereine am 13. April in Renningen.

Die Dachverbände stellen einen bundesweiten Rückgang von Chorvereinen, insbesondere im Männerchorbereich fest, während das Singen allgemein und das Mitsingen in Projektchören ohne feste Vereinsbindung boomt. Dies erfordert einen Veränderungsprozess in den Strukturen der Vereine und Verbände. Die Änderung der Zuschussrichtlinien des Schwäbischen Chorverbandes eröffnen den Vereinen neue finanziell unterstützte Startmöglichkeiten für Kinder- und Jugendchöre.

In Arbeitsgruppen erarbeiten die Verantwortlichen mögliche Lösungen zu den aktuellen Vereinsproblemen. Sei dies im Bereich der Mitgliedergewinnung als auch in den notwendigen organisatorischen und rechtlichen Strukturen. Fortgesetzt werden die Informationen für die Chorvereine beim Symposium des Landesmusikverbandes in Zusammenarbeit mit dem Schwäbischen Chorverband am 16. März in Stuttgart. Hier geht es vor allem um Kooperationsmöglichkeiten auf allen musikalischen Ebenen.


Neue Chöre und Projekte gehen im Januar an den Start

Chor Korntal sucht ChorsängerInnen für einen neuen Rock/Pop/Jazz-Chor zum Starttermin Dienstag, 15.01.2019 in Korntal.

El’Chor Höfingen startet am Mittwoch, 23.01.2019 mit einem neuen Projektchor Pentatonix und freut sich über Interessenten.

Alle Infos zu den Neustarts über die jeweilige Homepage der Vereine. Die Vereine starten jeweils an ihren Probentagen um 20.15 Uhr.

SingFreu(n)de Warmbronn mit Neustart eines Projektes „Udo Jürgens – Sein Leben, seine Musik

„Mit 66 Jahren“ oder „17 Jahr, blondes Haar“ – kommt vorbei, wir sind „Ein ehrenwertes Haus“. Wir sind nicht von „Yesterday“ und singen deshalb auch „Libero“ sowie Simon & Garfunkels „Bridge over troubled water“. Wenn du jetzt sagst „Ich war noch niemals in New York“ , dann „Mercie Cherie“ lass uns starten – denn „Immer wieder geht die Sonne auf“.

Probenstart war am 21. Januar 2019.  Neueinsteiger weiterhin willkommen. Proben immer montags 19:30 Uhr im OG Sportheim Warmbronn, Büsnauer Str. 75 in Leo-Warmbronn

Flyer mit Details Udo Jürgens 2019 Warmbronn

 


Verbandszeitschriften SCV und DCV für alle online lesbar

Kostenlose e-Magazine für alle Mitglieder in den Dachverbänden SCV und DCV

Zusätzlich zur Printausgabe gibt es jetzt die SINGEN, die Zeitschrift des Schwäbischen Chorverbands, auch digital. Und das für die Chöre des  SCV einen Monat lang nach Erscheinen kostenlos. Den Freischaltcode gibt es in jeder Printausgabe auf Seite 5.

Mit einem Internetbrowser unter https://lesen.zeitschrift-singen.de 

Mit einem Mobilgerät / Tablet über die App „Zeitschrift SINGEN“

 

Auch das Vokalmagazin CHORZEIT des Deutschen Chorverband ist digital lesbar.

Die digitale Version ist über die Website www.e-magazin.chorzeit.de zu erreichen. Für alle SängerInnen, ChorleiterInnen und Vorstände aus Chören, die über ihren Landesverband Mitglied im Deutschen Chorverband sind, ist der Zugang zur aktuellen Ausgabe kostenfrei. Dafür ist es lediglich notwendig, sich mit einer eigenen E-Mailadresse zu registrieren und die neunstellige Mitgliedsnummer des Chores als Freischaltcode einzugeben. Voraussichtlich ab Februar wird die Chorzeit auch als App in den Stores von Apple, Google Play und Amazon Kindle erhältlich sein. Dort kann auch ein Jahresabonnement (Euro 9,99) abgeschlossen werden, mit dem ein Jahr lang Zugriff auf das jeweils aktuelle Heft freigeschaltet wird.

Hier finden Sie die digitale Chorzeit-Ausgabe.


Weihnachtsnewsletter mit Rückblicken und Ausblicken ist online

Liebe Chorfreunde,

nicht der Weihnachtsmann, aber viele schöne Adventskonzerte stehen vor der Tür. Deshalb heute schon der Rück- und Ausblick auf viele schöne Konzertveranstaltungen. Da sich die Redaktion der Kälte entzieht und auf Nilkreuzfahrt geht, gibt es den Weihnachtsnewsletter schon etwas früher als sonst.

Viel Freude beim Lesen des Rückblicks und Vorfreude auf eine große Reihe an Angeboten zum Zuhören und selbst mitsingen.

Ihre Redaktion und Geschäftsstelle des CVJK Angelika Puritscher

 

Hinweis zum Foto: Dieses Jahr erscheint ein selbst fotografiertes Weihnachtsbild. Der am Jahresanfang verwendete Neujahrsgruß 2018 hatte offensichtlich eine Urheberverletzung für den CVJK zur Folge. Deshalb die Warnung an alle unsere Chöre vor Abmahnern. Lieber den eigenen Weihnachtsbaum oder die Kerze fotografieren.

 


Adventszeit: Zeit der Musik – Veranstaltung selbst online eintragen

Plattform „Adventsmusik in Baden-Württemberg“ des Landesmusikverbandes ist gestartet. Mit der gemeinsamen Dachmarke „b.-w.egen b.-w.ahren b.-w.irken“ will der Dachverband der Amateurmusik die Vielfalt des Engagements seiner Mitglieder zeigen. Auf der Internetseite können Vereine selbst ihre Veranstaltungen in der Adventszeit eintragen. So entsteht nach und nach ein Überblick über das reichhaltige Konzertleben. Eine interessante Übersicht vor allem für die Zuhörer und Mitmacher.

Mehr darüber im Blogeintrag auf Singen und Stimme.

 


Neues Angebot des SCV für „Selfies“ in den Blogeinträgen Singen und Stimme

Der Schwäbische Chorverband hat mit seinem neuen Angebot der direkten Berichterstattung durch die Vereine auf den Blogs „Singen und Stimme“ nun den Vereinspressereferenten die Möglichkeit eröffnet, selbst Texte und ein Foto einzustellen. Für weitere Fotos eine Mail an die Rekation. Liebe Vereine, testet bitte auch selbst einmal diese Möglichkeit über Euere Vereinsaktivitäten zur berichten. Vorankündigungen auf besondere Konzerte oder Projektausschreibungen werden immer auch gerne in der Printausgabe SINGEN veröffentlicht. Redaktionsschluss ist dabei der 10. d.M., die Auswahl der gedruckten Beiträge liegt bei der Redaktion ProStimme. Zugang als Autor ohne Anmeldung und Passwort https://www.singen-und-stimme.de/autoren-hilfe/
Natürlich können Vereine auch weiterhin Vorankündigungen und Berichte über den RCV-Pressereferent zusenden und mit Fotos in die Blogs einstellen lassen. Dieses Dienstleistungsanagebot wird über den Regionalverband CVJK weiterhin gewährleistet.


Gut bei Stimme? – Stimmbildungsseminar am Samstag, 13. Oktober in Rutesheim

Der Chorverband Johannes Kepler bietet über Patrick Rützel Stimmbildung für das Singen von Pop und Gospel an. Am Samstag, 13. Oktober von 14 – 17 Uhr findet das Stimmbildungsseminar im Nebenzimmer der SKV-Sportgaststätte Bühl, Robert-Bosch-Straße in Rutesheim statt. Preis für Verbandsmitglieder 10 Euro (Nichtmitglieder 15 Euro). Teilnehmer, die sich bis 08. Oktober auch gleichzeitig für das Chorprojekt “Mit Pop und Gospel zum Chorfest“ anmelden, erhalten das Stimmbildungsseminar kostenfrei. Das Seminar ist gleichzeitig ein Schnupperangebot für das Chorprojekt.

Ausschreibung Stimmbildung Pop und Gospel am 13.10.2018

 


Anmeldung zum Chorfest 2019 in Heilbronn

Der Regionalchorverband Johannes Kepler präsentiert sich beim Chorfest in Heilbronn

Seit 1. Dezember 2017 ist die Anmeldung zum Chorfest 2019 in Heilbronn unter www.chorfest-heilbronn.de online. Die ersten Chöre haben ihre Teilnahme bereits angemeldet und sind vom 30. Mai bis 2. Juni 2019 in Heilbronn auf den Bühnen mit dabei. Das online-Formular steht noch bis zum 30. Dezember 2018 zur Verfügung.

„Ein Regionalchorverband präsentiert sich“ – Der Kepler-Chorverband möchte mit einem Verbandsprojektchor antreten.

Aufführungsstätte Deutschhof wurde für den Samstag, 01.06., 13.00 bis 14.30 Uhr reserviert.*) Der Projektchor selbst wird jeweils 2 x 20 Minuten Aufführungszeit beanspruchen (Gospelmesse / Zusatzprogramm Popularmusik), somit können sich weitere Chöre des Regionalverbandes während dieser Zeit präsentieren oder natürlich auch jeden anderen Zeitrahmen und Auftrittsort für sich wählen.

*) Hinweis: Leider hat sich bis zum Projektstart im November noch keine ausreichende Teilnehmerzahl für die Gospelmesse gefunden, so dass das Projekt nun leider abgesagt werden muss. Einzelne Chöre können sich jedoch weiterhin für eine Teilnahme am Chorfest anmelden.

Sollten sich noch ein oder zwei Chöre kurzfristig für die Gospelmesse anmelden, könnten wir im Januar 2019 das vorgesehene Projekt angehen.


Und die Chöre singen für Dich – Chorgesang im CVJK und beim Chorfest Heilbronn

Noch nicht bei allen Chören ist Sommerpause: Die Rock-Pop-Chöre rytmix Leonberg, El’Chor Höfingen und SingArt Weissach singen am Dienstag, 07.08., 19.30 – 21.30 Uhr auf dem Strohländle auf der Engelbergwiese Leonberg unter dem Motto „Und die Chöre singen für Dich“. Außerdem lädt der Liederkranz Renningen (Gemischter Chor) für Samstag, 18.08., 14 – 17 Uhr zum Sommerkonzert ein. Beide Veranstaltungen sind schöne Gelegenheiten zum entspannten Zuhören und zum anschließenden Plauschen.

Chorprojekt für das Chorfest Heilbronn

Konzerte und gesellige Veranstaltungen sind gleichzeitig Werbung für das Chorsingen. Der Chorverband macht dies im großen Stil beim nächsten Chorfest 2019 in Heilbronn. Und der Kepler-Chorverband startet gleich in der Sommerzeit mit der Bewerbung des Projektchorstarts am 3. November für das Chorfest.
Hierzu wurden 2.500 Flyer gedruckt „Chorprojekt – Mit Pop und Gospel zum Chorfest Heilbronn“, die es nun zum Verteilen gilt.

Deshalb laden wir herzlich zu den anstehenden Sommerkonzerten der Chöre ein und geben jedem Vereinsvorstand gleich Chorprojekt-Flyer für seinen Chor und seinen Vereinsort mit. Diese Flyer werden bei beiden Veranstaltungen vorgehalten.

Allen Sommerkonzert-Veranstaltungen wünschen wir einen großen und interessierten Zuhörerkreis und gutes Gelingen. Und 2019 treffen sich dann alle Chöre beim großen Chorfest im Rahmen der Bundesgartenschau (BUGA) in Heilbronn. Chorauftritte in allen erdenklichen Kooperationsversionen werden besonders prämiert. Der Möglichkeiten gibt es viele: Kirche, Schule, Kindergarten, Tanzgruppen, Instrumentalgruppen, Integration und Inklusion. Gehen Sie aufeinander zu! Informieren Sie sich über die Chorfest-Homepage und melden sich dort an. Alle RCV-Projektteilnehmer melden sich direkt per E-Mail oder über das Anmeldeformular des CVJK an.

Projektchor Chorfest Termine u. Anmeldung
Ausschreibung Chorfestprojekt 2019
Ausschreibung Stimmbildung Pop und Gospel am 13.10.2018


© 2018 - Chorverband Johannes Kepler e.V. - 71277 Rutesheim, Schillerstr. 56 - Telefon: 07152 / 4508953, Mobil: 0178 9392808Chorverband Johannes Kepler - Ansprechpartner in der Region - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz - Admin buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich