Logo Besuchen Sie uns bei Facebook!

#SchlussMitPause – Die Chöre singen wieder

Die Chöre lassen sich das Singen nicht verbieten, sind kreativ und wollen baldmöglichst wieder mit viel Engagement starten. Rechtzeitig zum „Tag der Musik“ am 21. Juni sind auch Proben mit Corona-Lockerungen möglich.

Raus aus dem Corona-Blues! Chorgemeinschaft ist für die körperliche und seelische Gesundheit wichtig. Singen in Gemeinschaft vertreibt jede coronale Depression. – Jetzt ist der richtige Einstieg bei vielen Mitmachangeboten! Chöre starten ihre Chorarbeit an einigen Orten mit dem Singen im Freien oder größeren Räumen. Wer Chorgesang an seinem Wohnort hört, nimmt einfach Kontakt auf. Jeder Chor freut sich über neue Chormitglieder.

Am Montag, 21.Juni „Tag der Musik“ denken wir daran, wie schön das Zusammentreffen und das gemeinsame Singen in unseren Chören war und nun hoffentlich auch bald wieder live sein wird. Unter #SchlussMitPause werden alle Amateurmusiker wieder zum kulturellen Leben reanimiert. Auch einige Chöre des Chorverbands Johannes Kepler haben bereits die Präsenzproben begonnen, so z.B. die Rock-Pop-Chöre El’Chor Höfingen, mittwochs in der Gemeindehalle, rytmix Leonberg, donnerstags auf dem Engelberg und Voices E-Motion, mittwochs im Innenhof der Waldorfschule Böblingen. Aber auch der traditionelle Chor der Lebenshilfe Leonberg startete mit seinen 14-tägigen Proben mittwochs im Innenhof des Atrio sowie der Frauen- und der Männerchor der Singgemeinschaft Hemmingen donnerstags in der Gemeindehalle.

Spätestens beim 10. Leonberger Strohländle auf dem Engelberg wird der Songtitel von Mark Forster „Und die Chöre singen für Dich“ Programm. Passend zu diesem Song als Motto treten am 31. August drei Rock-Pop-Jazz-Chöre auf die Strohländle-Bühne (El’Chor Höfingen, rytmix Leonberg und Chormäleon DHWB Stuttgart).

Ein besonderer Gedenktag für alles Wiedervereinte ist der Feiertag am 3. Oktober zur Deutschen Einheit. Dieser Feiertag soll auch in Leonberg als Tag des gemeinsamen Singens und Musizierens stattfinden. „Und die Chöre singen für Dich“, sowie „Thank you for the Music“ in einem Arrangement von Oliver Gies und „Die Hoffnung lebt zuerst“ sind die neuesten Titel im Programm der 12 Online-Chorproben für die bundesweite Aktion „3.Oktober Deutschland singt„. Und gerade diese Texte haben nach dieser langen Kulturpause für alle Musizierenden eine besondere Bedeutung.

Die Chöre laden ein, am 3. Oktober beim offenen Singen und Musizieren auf dem Leonberger Marktplatz dabei zu sein. Jeder ist zum Mitmachen eingeladen. Infos auf der Homepage von „3.Oktober Deutschland singt“. Für die Organisation in Leonberg zeigt sich der Kepler-Chorverband verantwortlich. Alle 12 Titel sind komplett als Online-Chorproben auf YouTube, alle Noten und Übefiles für alle Einzelstimmen sind kostenfrei erhältlich über 3. Oktober – Deutschland singt – Einheit, Freiheit, Hoffnung. (3oktober.org). Seid auf dem Leonberger Marktplatz dabei!

Autor: angelika am 19. Jun 2021 20:18, Rubrik: Allgemein, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben, Trackback-URL

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

©2021 - Chorverband Johannes Kepler e.V. - 71277 Rutesheim, Schillerstr. 56 - Telefon: 07152 / 4508953, Mobil: 0178 9392808Chorverband Johannes Kepler - Ansprechpartner in der Region - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz - Admin buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich