Logo Besuchen Sie uns bei Facebook!

2014 – Orpheus und Eurydike

Der Mythos berichtet von Orpheus, der den Verlust Eurydikes, die am Hochzeitstag an einem Schlangenbiss verstarb, nicht verwand, mit seinem Gesang die Unterwelt bezwang und sie so zurückgewann. Doch da er das Gebot brach, sie erst nach Rückkehr aus der Unterwelt anzublicken, verlor er sie aufs Neue. Nicht im Mythos, aber in Glucks Oper erbarmt sich Amor noch einmal: nach einer der schönsten Arien der Musikgeschichte wird Orpheus Eurydike zurückgeschenkt. Für die französische Fassung von 1774 schuf Gluck einige seiner berühmtesten Ballettmusiken wie den „Reigen seliger Geister“ und den „Furientanz“.

Pressevorbericht in der LKZ: Orpheus-Oper mit einem Happy End.

Pressenachbericht in der LKZ am 20.10.2014: Aus-der-Unterwelt-in-die-Herzen-des-Publikums

Ein großes Gemeinschaftsprojekt fand als OPERN-KUNST am 18./19. Oktober 2014 statt. Auf dem Programm der Chortage 2014  stand  „Orpheus und Eurydike“ mit einem Projektchor des CVJK, dem Sinfonie-Orchester Leonberg und dem Ballett der Tanzschule Evi Ritter. Die Gluck-Oper wurde von Till Weibel und Samuel Schick geleitet. Die Inszenierung lag bei Wiebke Huhs.

Der Kunstverein ARTIFEX hatte sich anlässlich dieser Aufführung mit einer Sonderausstellung „Opern-Kunst“ in der Leonberger Stadthalle und gestaltete das Bühnenbild. Die künstlerische Gestaltung des Bühnenbildes erfolgte unter der Leitung von Bildhauer und Maler Fero Freymark und weiteren ARTIFEX-Künstlern in Zusammenarbeit mit dem Jugendtreff Rutesheim.

Programmheft: orpheus_und_eurydike_programm

Die Opernaufführung, die zwei Mal vor jeweils ca. 500 Zuschauern in der Stadthalle Leonberg zur Aufführung kam, wurde für interne Zwecke gefilmt. Wer eine CD oder BR-Aufnahme möchte, kann diese bestellen.

Fotoaufnahmen wurden in eine Dropbox gestellt. Wer diese anschauen möchte, wendet sich per E-Mail an uns und bekommt dann den Link zugesendet.

© 2018 - Chorverband Johannes Kepler e.V. - 71277 Rutesheim, Schillerstr. 56 - Telefon: 07152 / 4508953, Mobil: 0178 9392808Chorverband Johannes Kepler - Ansprechpartner in der Region - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz - Admin buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich