Logo Besuchen Sie uns bei Facebook!

Jazz-Workshop für Musiker und Sänger

„Singen auf dem Instrument“ in Theorie und Praxis – so nannte sich der Jazz-Workshop, den der Chorverband Kepler am Freitagnachmittag, 29.09. von 14 bis 17 Uhr im Gymnasium Renningen anbot. Er richtete sich einerseits an die Schülerinnen und Schüler der Bigband des Gymnasiums, war aber auch offen für Pop-/Jazz- und Gospelchorsänger. Somit war es eine Kooperationsveranstaltung der Regionalverbände mit Gymnasium und Musikschule Renningen.

Die Schüler waren mit Spaß und Konzentration dabei, sowohl an den Instrumenten als auch die Sänger. Fünf erwachsene Chorsänger verschiedener Chöre, Jugendliche Sänger der Gesangsklasse der Musikschule und zwei Chorleiter vom Förderverein Camerata Randingae (Johannes Bair und Kerstin Plaschka) sowie die Musiklehrkraft Julia Reuter vom Gymnasium Renningen bildeten den Chor und lernten die jazzigen Besonderheiten an zwei Chorstücken. Die Musiker wurden sowohl an den Instrumenten als auch stimmlich gefordert. Die Saxophonisten bekamen einen Sonderauftrag für Improvisationen, die sie uns am Ende der Veranstaltung präsentierten.
Insgesamt war es ein äußerst kurzweiliger Nachmittag unter der inspirierenden Leitung von Siegfried Liebl, dem man anmerkte, dass er Umgang mit Schülern gewohnt ist. Finanziert wurde der Schülerworkshop durch den Förderverein und den RCV Kepler.

Autor: angelika am 3. Okt 2017 21:18, Rubrik: Allgemein, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben, Trackback-URL

Einen Kommentar schreiben

© 2017 - Chorverband Johannes Kepler e.V. - 71277 Rutesheim, Schillerstr. 56 - Telefon: 07152 / 4508953, Mobil: 0178 9392808Chorverband Johannes Kepler - Ansprechpartner in der Region - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz - Admin buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich