Logo Besuchen Sie uns bei Facebook!

November 2017

„Bach! Auch Du kannst singen!“ – Patrick Bach vereint Stimmen und setzt Zeichen für Respekt und gute Musik

Folge eins von „Bach! Auch du kannst singen!“ führt Chorcoach Patrick Bach nach Stuttgart zu Christen und Muslimen. Patrick will sie dazu bringen, gemeinsam zu singen. Wo verbindet Religion Menschen und wo bringt sie sie auseinander? Zusammen mit Menschen verschiedener Glaubensrichtungen interpretiert er das Lied „Über den Wolken“. Gemeinsam setzen sie ein Zeichen für Respekt und Toleranz. Im Pflegeheim „Glück im Winkel“ in Neunkirchen trifft Patrick Bach in Folge zwei auf Senioren, Pfleger und Familien. Besuch bekommen die Bewohner eher selten. Dabei leben viele Familien mit Kindern in der Neubausiedlung direkt vor der Tür. Patrick weiß: Singen verbindet und hält jung – auch über die Generationen hinweg. Folge drei führt Chorcoach Patrick Bach in den schönen Schwarzwald. Dort trifft er auf Wanderer, Mountainbiker, Mitarbeiter des Nationalparks und hartgesottene Motorradfahrer. Mit einem Schwarzwaldmedley will Patrick alle Gruppen zusammenbringen – trotz aller Unterschiede. Gelingt ihm der Spagat zwischen „Highway to Hell“ und „Schwarzwaldmarie“? In Freiburg bekommt Patrick Bach in der vierten Folge einen Einblick in die Lebenswelt der ambulanten Kinderhospizarbeit und trifft betroffene Kinder und ihre Familien. Er besucht sie zu Hause, begegnet ehrenamtlichen Helfern und Unterstützern. Für Patrick wird schnell deutlich: Es geht hier vielmehr um das Leben als um den Tod. Zusammen entsteht ein Chor, der „Hinterm Horizont“ von Udo Lindenberg singt.

Sendungen im SWR Fernsehen:
Teil 1: „Bach! Auch du kannst singen – Zwei Religionen, ein Lied“ am 19.11.17, 14:45 Uhr
Teil 2: „Bach! Auch du kannst singen – Ein Lied für die Generationen“ am 26.11.17, 14:30 Uhr
Teil 3: „Bach! Auch du kannst singen – Ein Schwarzwaldmedley“ am 3.12.17, 14:30 Uhr
Teil 4: „Bach! Auch du kannst singen – Ein Chor für das Leben“ am 10.12.17, 14:30 Uhr

„Bach! Auch du kannst singen“ ist eine Produktion von kurhaus production im Auftrag des SWR.


Vom Chorsänger zum Musicalstar beim Chor-/Vereinskompetenztag in Rutesheim

Rutesheim – „Chorsingen leicht gemacht“ wird vom Kepler-Chorverband in der Aula im Schulzentrum Rutesheim angeboten. Eingeladen sind alle, die sich mit dem Chorsingen vertraut machen wollen, aber auch Chorprofis, die Herausforderungen suchen. Gestartet wird am Samstag, 18. November um 8.30 Uhr mit einem Warm-Up mit Lachyoga. Chorleiter Jonas Kronmüller vermittelt die Grundlagen im Notenlesen und Vom-Blatt-Singen in Theorie und Praxis. Wiebke Huhs steht während des Tages als Stimmbildnerin und Vocal-Coach zur Verfügung, so dass jeder, der dies möchte, seine Stimme in Kleingruppen oder auch Einzeln ausprobieren und testen kann. Die versierten Chorsänger erhalten Infos über die Ausbildungsmöglichkeiten zum Chorleiter oder wie sie Musicalstar beim „Glöckner“ werden können, der Anfang Februar 2018 im der Stuttgarter Musicalhall Premiere feiert.
Am Nachmittag werden dann die Vereinsverantwortlichen geschult. Dabei berät Marketingexperte Sigi Bütefisch über alle Fragen des richtigen Chor- und Vereinsmarketings und die Ansprache der Zielgruppen. Auch die Handhabung einer internetbasierten Mitglieder-Bestandsverwaltung sowie Projektmanagement sind Themen der Kompetenzveranstaltung. Dabei soll der Austausch über gelungene Chorprojekte und Hilfestellung für Vereine in Neuausrichtungen nicht zu kurz kommen.
Die offene Veranstaltung am 18. November von 8.30 – 18 Uhr ist kostenfrei und findet in der Aula des Schulzentrums Rutesheim, Robert-Bosch-Str. 29 statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Download: Gesamtprogramm


Chöre und Einzelsänger gesucht für das Musical „Der Glöckner von Notre Dame“

Interessantes Angebot für Chöre mit klassischer Ausrichtung – Stage Entertainment und das Stage Apollo Theater suchen für die Produktion von Disneys DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME von Februar 2018 – Oktober 2018 in Stuttgart erfahrene und engagierte Chöre, die Lust und Interesse daran haben, in einer professionellen Musicalproduktion mitzuzwirken.

Interessierte Chöre  / Einzelsänger zur Verstärkung der Chöre oder als Projektchor melden sich bitte umgehend an unter info@chorverband-kepler.de. Der Auftrittschor sollte idealerweise aus 24 Chorstimmen (je 6 pro Stimmgattung) bestehen. Aufwandsentschädigung pro Chor für einen Auftritt 1.000 Euro. Für alle Interessenten (Chöre und Einzelsänger) gibt es eine Infostunde am Samstag, 18.11.2017, ca. 11.30 Uhr in Rutesheim mit dem Verantwortlichen vom Chormanagement von Stage Entertainment Stuttgart, Herrn Thomas Hirschfeld bzw. mit Frau Sarah Behrendt vom Projektchor ORSO.

CHÖRE GESUCHT

Ausscheibung Flyer_Glöckner Stuttgart

Infos zum Projektchor ORSO und Anmeldeplattform

Das Chorbuch liegt uns vor und wird auf Anfrage zur Einsicht zugesandt.


© 2018 - Chorverband Johannes Kepler e.V. - 71277 Rutesheim, Schillerstr. 56 - Telefon: 07152 / 4508953, Mobil: 0178 9392808Chorverband Johannes Kepler - Ansprechpartner in der Region - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz - Admin buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich